© DOCMA

Tolle Aktion und ein Erfolg auf ganzer Linie! Ende Januar war es so weit: Der diesjährige „Photographers for Charity“-Event lud ins unterfränkische Aschaffenburg. Das Ergebnis: Zwei prall gefüllte Workshop-Tage, begeisterte Teilnehmer und eine Spendensumme von mehr als 20.000 Euro, über die sich das Tabalugahaus in Duderstadt freuen durfte. Unterstützt wurde der Event von verschiedenen Partnern aus Foto, Medien und IT, darunter auch Adobe Stock. Wir waren mit Fotolia by Adobe / Adobe Stock Anbieter Felix Rachor vor Ort, bekamen jede Menge kreativen Input und hatten richtig viel Spaß!

In der gutgelaunten und trotzdem konzentrierten Arbeitsatmosphäre waren viele bekannte Gesichter zu sehen: Neben 30 Workshop-Teilnehmern und 50 samstäglichen Partygästen beim „Meet & Grill“ war natürlich auch dieses Jahr wieder das Who’s who der deutschen Fotografie- und Bildbearbeiterszene vor Ort. Robert Maschke, Jens Burger, Peter Hawk, DomQuichotte, Martin Krolop, Marc Gerst, Olaf Giermann und natürlich unser Contributor Felix Rachor spendeten Zeit, Arbeitskraft und Herzblut, um Fotos zu machen und Gutes zu tun – und auch Murat Erimel, Head of Marketing Adobe Stock (DACH) war vor Ort, um Information und Inspiration rund um das Thema Stockfotografie zu liefern.

DSC04970
© DOCMA

DSC04981
© DOCMA

Am "Sensual"-Set von Sacha Leyendecker und Oliver Meyer
© DOCMA

DSC04818
© DOCMA

DSC05164
© DOCMA

Sven Doelle
© DOCMA


© DOCMA

Bild_1

Wir finden: Ein auf ganzer Linie gelungener Event. Herzlichen Glückwunsch den Veranstaltern Nina Claussen, Alexander Heinrichs und Sven Doelle – wir freuen uns auf das nächste Jahr!