Viele Stockvideo-Anbieter stehen vor der Herausforderung eines riesigen Datenvolumens, das hochgeladen werden muss, um das Portfolio auszubauen. Wir erhalten oft Datenmengen, die im Terabyte-Bereich liegen, und selbst bei einer schnellen und sicheren FTP-Verbindung dauert der Upload eine Weile.

Um diesem Problem zu begegnen, bietet Fotolia by Adobe ab sofort das Einsendeprogramm für Datenträger an, das sich an Anbieter richtet, die über große Video-Kollektionen verfügen, die bereit zum Einreichen sind. Sendet einfach eure Festplatte an eins unserer Büros und wir übernehmen die Arbeit für euch. Wir laden den Content in euren Account hoch und fügen die von euch vorbereiteten Metadaten hinzu, so dass ihr euch auf das Erstellen von Content konzentrieren könnt.

Wenn ihr also Videografen seid und mindestens 500 Clips in HD (oder höher) vorliegen habt, die bereit zum Einreichen sind, schreibt uns eine Mail an stockvid@adobe.com, damit wir das Einsenden eurer Festplatte verabreden können. Bitte teilt uns Folgendes mit: euren Wohnort, die Anzahl an Clips und die Größe in GB, eure Fotolia ID und die Kategorie, in die euer Content fällt (Lifestyle, Natur, Business etc.).

Anforderungen für das Einreichen eines Datenträgers:

– 500 Clips oder mehr
– HD 1080 oder 4k
– Dateien müssen unseren Richtlinien für Einreichungen entsprechen
– Geeignete Metadaten oder eine CSV-Datei mit allen notwendigen Informationen müssen vorliegen oder die Metadaten müssen in die Datei eingebettet sein und unseren Richtlinien entsprechen

Wenn ihr bereits Fotolia Video-Anbieter seid und über Content verfügt, den ihr hochladen wollt, ist dies die perfekte Gelegenheit, um euer Portfolio zu vergrößern. Wir werden mit euch zusammenarbeiten, um euren Content möglichst schnell zu bearbeiten. Unser Ziel ist es, den Weg eures Contents auf den Markt zu beschleunigen und die Gesamtdauer des Livegehens zu verkürzen.

Wenn ihr Fotografen seid und bisher nicht an Videos gedacht habt, können wir euch nur ermutigen, euch einmal im Bereich Video zu versuchen. Die Kommissionen fallen höher aus und das benötigte Equipment habt ihr aller Wahrscheinlichkeit nach bereits: eine DSLR, die Videoaufnahmen in HD oder höher macht. Am Ende des Tages sind Videos schließlich nichts als bewegte Bilder.

Video ist und bleibt das wirkungsstärkste Medium, mit dem die Welt kommuniziert, und der Bedarf nach Videocontent auf Fotolia wächst nach wie vor. Der Moment war nie günstiger, um eine neue Karrierestufe im Bereich Stockvideo zu zünden!