Der Geruch des Meeres, der Klang der Wellen, das Gefühl von Wasser auf der Haut: sich wieder einmal auf die Natur zu besinnen weckt elementare Gefühle in uns. Wir laden euch ein, für ein paar Minuten aus dem Alltag auszusteigen und Feuer, Wasser, Erde und Luft zu erleben.

Luft

Ein sanfter Wind, eine frische Böe oder gar ein tosender Sturm: Die Atmosphäre, die uns umgibt, ist ständig in Bewegung und erinnert uns daran, dass wir nicht der Mittelpunkt der Welt sind. Die Luft, die wir atmen, rüttelt an den Zweigen, bauscht die Wellen auf und lässt uns (mit den richtigen Hilfsmitteln) in den Himmel steigen – und bläst uns manchmal gehörig den Kopf frei. Gute Fotos und Videos von diesem Element fangen seine Kraft und die Empfindungen ein, die es in uns auslöst.

Kite boarding. Kitesurf freestyle

https://youtu.be/tb20WzoS1C4

Erde

Seit Jahrtausenden nutzen die Menschen die heilenden Kräfte von Erde, Mineralien und Schlamm, ob bei Muskelschmerzen und Rheumatismus oder zur Verschönerung der Haut. In profanerer Form schätzen nicht nur Kinder ein ausgesuchtes Schlammbad: Als Hindernis bei Spiel, Sport und Spaß erfreut die Pfütze sich großer Beliebtheit. Und wer sich der Faszination einer kargen Wüstenlandschaft entziehen kann, ist dringend beraten, dieses Element einmal wiederzuentdecken und sich eines Besseren belehren zu lassen.

Young woman getting a mud treatment on leg

Mud race runners

https://youtu.be/It9dNOjGNao

Wasser

Der Ursprung allen Lebens, Nahrungsquelle, Mysterium und Abenteuer. Menschen fühlen sich zum Wasser hingezogen, es wirkt entspannend und beruhigend auf uns – und darüber hinaus lieben wir seine Freizeitqualitäten, und das in jeder Form. Ob Ozean, Mittelmeer, Fluss, Lagune, Swimmingpool, Wasserfall, Gletscher oder zugefrorener See: Wasser fasziniert uns überall.

Little folk

https://youtu.be/MAaIpJnnNJI

https://youtu.be/CsxIU_DhaoI

https://youtu.be/FAPT4aQ_0_U

Feuer

Als unsere Vorfahren die Macht des Feuers entdeckten, war das der Beginn einer entscheidenden Kulturtechnik: Kochen. Das Garen von Speisen über dem offenen Feuer machte die Nahrung deutlich besser verwertbar und sorgte für einen Quantensprung in unserer Evolution. Zu dem mächtigen Element fühlen wir uns bis heute hingezogen: ob als Lagerfeuer, Kaminfeuer oder Feuerwerk.

stylish hipster traveler camping in sunny forest in the mountain

Crowd wathcing fireworks

https://youtu.be/D2p9bYDwY0c

Unser Neid gilt allen, die in der Nähe von Wasserfällen, Wäldern, Seen, Gletschern und Ozeanen leben – genießt es! Wir anderen sind gut beraten, zumindest wieder einmal den nächsten Stadtpark aufzusuchen, um die Kraft der Elemente zum Abschalten und Auftanken zu nutzen.