In den kommenden drei Monaten werden euch vier talentierte Künstler mit auf ihre inspirierenden Reisen nehmen: Disconnect by Fotolia lädt euch dazu ein, aus dem Alltag auszusteigen und zum Wesentlichen zurückzukehren.

Wir freuen uns, euch die Fotografen vorstellen zu können, die wir für dieses außergewöhnliche Kreativ-Projekt gewonnen haben.

Brice Portolano ist einer der fünf meistgesuchten französischen Fotografen im Internet (XXLPIX Ranking “Top 100 photographers on the web” in 2016). Seine Arbeit vereint Abenteuer durch unendliche Weiten mit Dokumentationen und Betrachtung der Natur sowie der Bedeutung, Mensch zu sein. Seitdem er 2013 die Gobelins School of Image beendete, hat Brice für Kunden, wie Thalys, BMW und Billabong gearbeitet. Seine Fotografien sind unter anderem im Nouvel Observateur, Fisheye Magazin, Outside Magazin und sogar auf der Webseite von National Geographic erschienen. Anfang 2016 stellte er das fotografische Projekt „No Signal“ fertig, das die Rückkehr des Menschen in die Natur der westlichen Welt darstellt.

MosaiqueBricePortolanoWeb

Diese interessante Vorgeschichte stellt sicher, dass uns spannende visuelle Geschichten erwarten. Bleibt dran! Fügt einfach diesen Link zu euren Favoriten hinzu und folgt Fotolia auf Facebook und Twitter.