Farbe ist ein mächtiges Instrument, das die Sinne anspricht und Emotionen weckt – deswegen ist der Gebrauch von Farben auch entscheidend für den Erfolg einer Werbekampagne. Lernt in diesem Leitfaden Effekt und Wirkung von Farben kennen und nutzt das Wissen für eure Visuals!

Es ist gewiss kein Zufall, dass 85 % aller Konsumenten die Farbe als wesentlichen Faktor einer Kaufentscheidung bezeichnen und dass farbige Werbeanzeigen bis zu 42 % häufiger gelesen werden als Anzeigen in Schwarzweiß. Farben beeinflussen also unmittelbar das Verhalten der Zielgruppe, daher ist die Wahl der richtigen Farbe ein essentieller Faktor für die Resultaten einer Kampagne.

Aber welche Farbe ist die richtige? Ein wichtiger Ausgangspunkt ist das Wissen darüber, welche Farbe mit welchen Gefühlen assoziiert wird. Eure Farbwahl hängt dann davon ab, welches Ziel ihr mit eurer Kampagne erreichen wollt.

1. Weiß
Verwendet Weiß vor allem dann, wenn ihr Ruhe, Reinheit und Sauberkeit kommunizieren wollt. Apple macht es vor und vermittelt Einfachheit und Minimalismus in der Technik ¬– darüber hinaus wird Weiß oft mit Gesundheit und Medizin assoziiert.

Cloud - Paper Cut Vector Illustration

2. Orange
Orange ist die richtige Farbe, wenn ihr Freude, Wärme und Enthusiasmus vermitteln und eure Visuals mit einem Gefühl von positiver Energie aufladen wollt. Außerdem nutzen zahlreiche Hersteller die Farbe, um Erschwinglichkeit zu signalisieren.

Kitten sleeping on knee of woman wearing orange jeans

3. Rosa
Egal in welcher Schattierung, Rosa wirkt elegant und stylish und weckt eine Vielzahl von Emotionen. Mal stimulierend und mal entspannend ist die Farbe geeignet, um Wohlbefinden und Lockerheit, aber auch Trendbewusstsein und Progressivität zu vermitteln. Natürlich liegen auch geschlechtsspezifische Assoziationen nicht fern.

Kitsch pink flamingo in studio

4. Violett
Ein Hauch Geheimnis und Faszination gefällig? Ein Schuss Violett könnte genau das Richtige sein. In der Kommunikation wird die Farbe häufig mit Prestige und Adel verwendet und eignet sich perfekt für Luxusgüter.

Smiling Girl on a Violet Background

5. Gold
Wenn Kostbarkeit der Schlüsselbegriff hinter eurem Kreativ-Konzept ist, führen alle Wege zu König Midas. Gold verleiht einem Visual exquisite Hochwertigkeit und einen Hauch Magie, der das Gewöhnliche zum Außergewöhnlichen macht.

beauty portrait of a dark-skinned girl with golden makeup

6. Rot
Marken, die die Farbe Rot verwenden, geben sich energiegeladen und leidenschaftlich. Sie sind Innovatoren und dabei fest im Markt verankert, was ihnen den Gebrauch dieser Signalfarbe – die oft auch mit Gefahr assoziiert wird – erlaubt.

Car carrying a Christmas tree in a miniature evergreen forest

Essentiell bei der Frage nach der richtigen Farbe sind natürlich Marktforschung und ein Blick auf die Wettbewerber: Wie verwenden andere Unternehmen Farben in Marketing und Kommunikation? Auch die eigenen Instinkte spielen eine Rolle: Jeder weiß aus der eigenen Erfahrung, dass Blau eher kühl und beruhigend wirkt, während Gelb Jugend und Energie suggeriert.

Den Originalartikel findet ihr auf Ninja Marketing.