Nachdem wir bereits unseren Erstplatzierten im Instant Contest gratulieren durften, stellen wir euch heute die Plätze 2 und 3 vor: Je zwei fantastische Bilder, die zahlreiche Downloads verzeichnen konnten und das Rennen um den Sieg am Ende denkbar knapp gemacht haben.

Herzlichen Glückwunsch an Jürgen Fälchle, dessen iPhone-Bild „Light Stairway“ es auf den zweiten Platz geschafft hat. Jürgen ist ein hochrangiger Fotolia Anbieter, der sein fotografisches Know-how auf die Instant Collection ausgeweitet hat und sein Wissen um Verkaufstrends erfolgreich mit der innovativen Bildsprache der Smartphone-Fotografie zusammenbringt.

Light stairway

Das zweitplatzierte Android-Bild trägt den Titel „Walking on the Steet“ und stammt von Valena Soraja. Hier zeigt sich, dass die ständige Verfügbarkeit der Smartphone-Kamera die perfekte Gelegenheit für spontane Kunstwerke ist. Das geschickt zugeschnittene Foto kommt ohne Model Release aus und fängt trotzdem den dynamischen Vibe der Straßen Londons ein.

Walking on the street

Christian Mutter ist mit seinem Bild „Man Jumping“ auf Platz 3 gelandet. Das mit einem iPhone4 geschossene und lakonisch-treffend benannte Foto verdeutlicht perfekt, wofür die Instant Collection steht: Jugendlichkeit, Kreativität, Spaß, Freiheit und Spontaneität.

man jumping

Stanley David hat sein Foto „Boy and Sea“ mit einem Samsung S4 geschossen und den 3. Platz unter den meistverkauften Android-Fotos belegt. Der talentierte Musiker und Newcomer unter den Stockfotografen beweist, dass auch Amateure professionelle und kommerziell erfolgreiche Bilder liefern können.

Boy and sea

Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgern – natürlich auch noch einmal Patrizia und Robin zu ihrem ersten Platz. Und vielen Dank an alle, die mitgemacht haben! Wir freuen uns auch 2015 auf eure Instant Collection Fotos.