Nutzt die Chance und entscheidet, mit welcher Anzeige Fotolia 2012 den Nerv der Zeit getroffen hat. „WHERE IS THE BEEF?”, „DANKE!“ oder „VIEL SPASS FÜR WENIG GELD” sind nur einige der Hingucker, die Fotolia letztes Jahr in den besten Fachzeitschriften veröffentlicht hat.

Ende 2004 in New York City gegründet, ist Fotolia mit mehr als 20 Millionen Bildern und Videos und über 3,8 Millionen Mitgliedern Europas führender Microstock-Anbieter. Mehrmals monatlich schmücken Motive aus der facettenreichen Fotolia Datenbank die Backcovers bekannter Design-, Marketing- und Lifestyle-Magazine wie novum, W&V und DOCMA.
Dabei werden die Stock-Bilder mit Nennung des Anbieters, Preisangabe und einer catchy Headline in Zusammenarbeit mit dem Grafik Design Studio NODE Berlin Oslo weitgehend unbearbeitet veröffentlicht.

Neugierig geworden? Ihr habt Mitspracherecht!
Votet, welche Anzeige Euch 2012 am besten gefallen hat. Einfach über die Facebook App aus 12 Motiven Eure 3 Favoriten auswählen und dabei noch sensationelle Preise gewinnen (oder auf Fotolias Facebook Fanpage den Reiter “Anzeige des Jahres” klicken).

Den Teilnehmern winken Preise von Fotolia, DOCMA, novum, posterXXL und neomell.de.

KREUZCHENMACHEN: WÄHLE DIE FOTOLIA ANZEIGE DES JAHRES 2012!

Die Preise
1x Fotolia Credit Pack mit 150 Credits
1x Jahresabo DOCMA – Doc Baumanns Magazin für digitale Bildbearbeitung
1x Jahresabo novum – World of Graphic Design
1x Gutschein von posterXXL über 200 Euro
1x neomell.de Fotowand aus 3×3 Bildmotiven inkl. Edelstahlaufhängung i. W.v. 244 Euro (inkl. Versand)
5x Fotolia Wundertüten

Nicht zögern, mitmachen! Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 15.03. 2013.

Die Sponsoren

Fotolia – Europas Nr.1 Bildagentur
Das sind wir. Ihr kennt uns und wisst Bescheid: We Rock Microstock!
Fotolia ist Europas führende Microstock-Bildagentur und bietet 20 Millionen lizenzfreie Bilder, Illustrationen und Videos in Top Qualität zu Preisen ab 0,75 Euro an. Aktuell ist Fotolia in 22 Ländern und Regionen rund um den Globus vertreten, die Website ist in 12 Sprachen verfügbar.
Fotolia Links: Website | Facebook | Twitter

DOCMA – Doc Baumanns Magazin für digitale Bildbearbeitung
Die DOCMA ist ein Fachmagazin, das sich mit Arbeitstechniken und Hintergrundinformationen rund um den Themenbereich Digitale Bilder befasst. DOCMA richtet sich an Bildbearbeiter, Grafiker, und Fotografen, die wissen wollen, was technisch machbar ist und vor allem wie es geht. Herausgegeben wird DOCMA von den beiden Photoshop-Schwergewichten und Fachjournalisten Doc Baumann und Christoph Künne.
DOCMA Links: Website | Facebook | Twitter

neomell.de – die neue Fotowand-Idee
neomell ist ein dekoratives Galeriesystem für Privat- und Geschäftsräume. Die 25 x 25 cm großen und vierfach gelochten neomell Motivquadrate werden mit Haken untereinander aufgehängt und sind von höchster Qualität in puncto Druckbrillianz, Stabilität und Haltbarkeit. Werde jetzt zum Gestalter Deiner eigenen Fotowand auf neomell.de!
neomell.de Links: Website | Facebook

novum – World of Graphic Design
Seit 1924 ist novum – World of Graphic Design eines der führenden und einflussreichsten Designmagazine. Die internationale Ausgabe (Deutsch/Englisch) präsentiert herausragende Arbeiten aus den Bereichen Grafikdesign, Illustration, Fotodesign, Neue Medien, Corporate Design, Papier, Verpackung, Werbung und Typografie. Mit speziellen Umschlagpapieren oder aufwendigen Veredelungen zeigt novum, welche kreative Vielfalt es in der Zeitschriftengestaltung gibt.
novum Links: Website | Facebook

posterXXL – Online-Fotodienstleister für individualisierte Produkte
Die posterXXL AG ist einer der am schnellsten wachsenden Anbieter bei individualisierten Fotodienstleistungen im Digitaldruck. Im Online-Shop www.posterXXL.de gibt es eine große Auswahl origineller Ideen, aus Ihren Lieblingsfotos das Beste zu machen, ob auf Leinwand oder Acryl für die Wand, ein Smartphone-Case, Fotobücher in vielen Formaten oder Kuscheltiere: Mit wenigen Klicks entstehen schnell und unkompliziert hochwertige Unikate mit den eigenen Bildern.
posterXXL Links: WebsiteFacebook | Twitter