Herford, 19.10.2010 – content.de liefert ab sofort zu Texten auch das passende Bildmaterial. Kooperation mit Fotolia, einer der weltweit größten Bildagenturen, erfolgreich gestartet.

„Internet-Texte sind lebendiger und lesenswerter, wenn diese mit ansprechendem Fotomaterial garniert werden“ eine Aussage, die laut Dr. Arne-Christian Sigge, Geschäftsführer Technik der content.de GmbH, zum nächsten logischen Schritt führte. „Die Erweiterung unseres Angebots um die Bereitstellung von hochwertigen Bildern entspricht dem Wunsch vieler Kunden.“
Ab sofort können die Kunden von content.de über die Plattform zu Ihren Texten auch passende Bilder beziehen. Die Bilder werden in einer Mediathek, die nun zum integralen Bestandteil eines content.de Auftraggeber-Accounts gehört, übersichtlich verwaltet. Texte können dadurch nun ganz einfach per Knopfdruck mit einem oder auch mehreren Bildern aufgewertet und als fertige Komposition von Text und Bild in bestehende Blogs importiert werden.
Voraussetzung für die Nutzung dieses Services ist ein Account bei fotolia.de. Über eine Schnittstelle ermöglicht content.de den Auftraggebern den bequemen Zugriff auf 10 Millionen lizenzfreie Bilder der Fotolia-Datenbank. Das Bildmaterial kann bereits ab unter 1 Euro lizenziert und ohne zeitliche Begrenzung weltweit genutzt werden. Fotolia bietet allen Auftraggebern von content.de, die bislang noch keinen Fotolia-Account genutzt haben, einen ansprechendes Begrüßungsangebot mit Einsparpotential an.
„Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Kunden diesen wertvollen Mehrwert bereits im ersten Jahr unserer Geschäftstätigkeit anbieten können. Als der Anbieter mit dem stärksten Wachstum werden wir unseren Weg konsequent weitergehen und unsere Kunden auch weiterhin mit innovativen Contentlösungen überraschen.“, so Ralf Maciejewski, Geschäftsführer Vertrieb und Kundenzufriedenheit der content.de GmbH.
Murat Erimel, Director Marketing & Media Relations GSA bei Fotolia, ergänzt: „Die Symbiose von Bild und Text zu einem ansprechenden Gesamtwerk konnte bislang nur durch die Nutzung unterschiedlicher Dienstleister realisiert werden. content.de bietet nun mit Hilfe von Fotolia und unserer API als erster Content-Anbieter am Markt beide Dienstleistungen aus einer Hand an!“
Über content.de:
content.de ist ein Projekt der content.de GmbH in Herford, das mit mehr als 2.000 Autoren Unique Content u.a. für Domainbesitzer, SEOs und Shopbetreiber erstellt. Marius Ahlers betreut die Bereiche Produktentwicklung, Finanzen und Personal. Ralf Maciejewski ist für den Vertrieb und die Kundenbetreuung verantwortlich. Dr. Arne-Christian Sigge leitet den technischen Betrieb.
Über Fotolia:
Die Fotolia LLC mit Sitz in New York ist Europas führender Microstock-Anbieter. Sie betreibt Webseiten in 11 Sprachen in 13 Ländern und Regionen rund um den Globus. Ende 2004 in New York City gegründet, zählt Fotolia mehr als zehn Millionen Bilder und Videos und über zwei Millionen Mitglieder. Weitere Informationen über das Unternehmen auf www.fotolia.de.
Screenshots:
Schritt 1
content.de_1.jpg
Schritt 2
content.de_2.jpg
Schritt 3
content.de_3.jpg
Schritt 4
content.de_4.jpg