25+ millionen qualitativ hochwertiger Bilder

Monat December, 2007

← Zurück zur Startseite

Der Fotolia Stockstar des Jahres

Man mag es kaum glauben, aber das Jahr 2007 neigt sich tatsächlich bereits dem Ende zu. Es kommt mir so vor, als hätte das Jahr maximal sechs Monate gehabt. Ja, so ist das nun mal, wenn man sich amüsiert. Rückblickend gab es 2007 ein herausragendes Ereignis: die Umstellung auf V2 im Sommer, bei der sich buchstäblich die Spreu vom Weizen trennte. Mein Gott, was wurde da geschimpft, gestochen und getreten. Aber ich nehme mal an, dass Ihr im Nachhinein darüber genauso gut lachen könnt wie wir. Daher: Schwamm drüber und no hard feelings!

Mehr

MyFotolia – Ihre persönliche Galerie

Täterätääää: Es gibt wieder mal was Neues bei Fotolia! Etwas echt Cooles: Eine frei gestaltbare Galerie, in der Sie als Mitglied Ihre Werke präsentieren können. Sie suchen sich ein Seitendesign aus, wählen ein geeignetes Banner und bestimmen welche Bilder und Galerien dargestellt werden sollen. Technisch versierte User können sogar Google Analytics einpflegen und wollen sicher auch wissen, dass MyFotolia auf unserer supermodernen API-Schnittstelle basiert.
Präsentieren Sie Ihre MyFotolia-Galerie Ihren Verwandten, Bekannten, Kollegen und Verwandten! Hier ein Beispieleiner MyFotolia-Seite, das illustriert, was mit MyFotolia so alles möglich ist. MyFotolia ist kein statisches Produkt, sondern ein Projekt, das ständig weiter entwickelt wird. Daher bitten wir Sie um Ihre Meinungen und Vorschläge.

Mehr

Stuttgarter Zeitung online

Über neue Geschäfsmodelle im Internet berichtet die „Stuttgarter Zeitung“ (04.12.2007).
Als Beispiel dafür, wie das Netz die Märkte demokratisiert, dient unter anderem Fotolia. Das Geschäftsmodell von Fotolia erinnere „an eine Theorie, die der US-Journalist Chris Anderson vor drei Jahren für Märkte im Internet formuliert hat.”
Nach der „Long-Tail-Theorie“ von Anderson, Chefredakteur beim Internetmagazin “Wired” und zuvor Redakteur des “Economist”, sind dabei Unternehmen erfolgreich, wo die Nachfrage pro einzelnem Produkt gering, aber die Zahl der verschiedenen Produkte sehr hoch ist.

Mehr

Fotolia startet Infinite Collection

New York/Berlin, Dezember 2007. Fotolia, weltweit führender Anbieter von lizenzfreien, ultra-günstigen Bildern, bringt heute die „Infinite Collection“ mit 15.000 Bildern von internationalen Top-Bildagenturen auf den Markt. Ab sofort haben damit auch andere Agenturen die Möglichkeit, Bilder bei Fotolia anzubieten.
Fotolias revolutionärer Ansatz hat die Hochpreis-Politik konventioneller Bildagenturen radikal in Frage gestellt. Aufwändige Produktionen waren bei den extrem günstigen Preisen bisher allerdings nicht realisierbar. Mit der neuen „Inifinite Collection“ sind jetzt auch diese absoluten Spitzenbilder erschwinglich und Fotolia-Mitglieder müssen hier nicht mehr auf herkömmliche, kostspielige Anbieter zurück greifen.

Mehr

Fotolia installiert neuen Server

Fotolia wächst unaufhaltsam – am Sonntag konnten wir unser 500.000stes Mitglied begrüßen! Und egal, wie viele Mitglieder wir auch haben: alle profitieren von unserem schnellen, unkomplizierten Service. Für uns ist es quasi Ehrensache, unsere Seite permanent auf dem neuesten technischen Stand zu halten. Weil bei 500.000 Mitglieder ein gewisser Traffic nicht ausbleibt, wir aber gleichzeitig nicht nur schnelle Laufzeiten und effektive Suchfunktionen garantieren sondern diese sogar noch verbessern wollen, werden wir über Nacht einen zusätzlichen Server installieren.
Um die Daten überspielen zu können, werden sämtliche Server für die Zeit von heute abend (5. Dezember 2007) um 22 Uhr bis morgen früh um 8 Uhr abgestellt.
Wer also jetzt noch Bilder braucht oder hoch laden möchte, sollte dies möglichst schnell tun. Morgen früh um 8 Uhr stehen alle Funktionen in neuer Frische zur Verfügung.
Bitte entschuldigen Sie eventuelle Unannehmlichkeiten, aber es ist ja nur kurz und für einen guten Zweck! Wir bedanken uns für Ihre Geduld.
Bild: Amy Walters

Mehr

Porsche Inter Auto ist 500.000stes Mitglied bei Fotolia

New York/Berlin, 4. Dezember 2007 Fotolia, weltweit führender Anbieter von lizenzfreien, ultra-günstigen Bildern, heißt heute sein 500.000stes Mitglied willkommen: Nicole Schlotterer, Leiterin Neue Medien bei Porsche Inter Auto GmbH & Co. KG, Salzburg, Österreich:
„Die Porsche Inter Auto betreibt rund 122 Autohäuser in ganz Europa und vertritt die Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi, Seat, Skoda, Porsche, Bentley, Lamborghini und Bugatti.
Unsere Partner sind ein sehr wichtiger Bestandteil unseres Auftritts -mit Fotolia haben wir den perfekten Partner gefunden, wenn es ums Bild geht! Professionalität, Qualität und Auswahl stehen über Fotolia 24 h und 365 Tage im Jahr für uns zur Verfügung und darauf legen wir Wert“, so Nicole Schlotterer.

Mehr

Tomorrow

Jetzt können auch Hobby-Fotografen mit ihren Bildern Geld verdienen. Wie das geht, das erklärt ein Beitrag in der „Tomorrow“ (11/2007).
Fotolia stellt sich hier dem Vergleich mit anderen Fotoagenturen. Wie man Fotos verkauft oder welche Motive gefragt sind – der Artikel gibt Antworten.

Mehr

Im Blog suchen

Kategorien

Archiv

Facebook