Es müssen nicht immer Websites oder Flyer sein. Heute wollen wir Sie auf zwei besonders ausgefallene Verwendungszwecke für unser Bildmaterial aufmerksam machen. Beide Firmen benutzen die Bilder, um Schokolade zu gestalten. Detailbild.de aus Erfurt fertigen wunderschön verpackte Schokoladeneditionen an und Chocoleum.de aus Nürnberg bedrucken Schokolade mit Lebensmittelfarben.

Bei Detailbild.de vertreiben die Fotografin Barbara Neumann und die Dipl.-Designerin Christine Beckert aufwändig produzierte und liebevoll verpackte Sortimente mit Schokoladentäfelchen zu verschiedenen bislang vorwiegend Erfurt-bezogenen, aber stets anspruchsvollen Themen, u.a. Jungfrauen & Weibsbilder, Helden & starke Kerle, Engel & Götterboten, Hausnummern 1-24, Namen & Hauszeichen, Friedrich Schiller, Johann Wolfgang v. Goethe, Thüringer Sprachköstlichkeiten und Rosen mit Schiller-Zitaten. Ab einer Bestellmenge von 500 Tafeln besteht auch die Möglichkeit, eigene Editionen anfertigen zu lassen. Ein Service, der gerne von Firmen benutzt wird, die zu Weihnachten mal etwas anderes als den drögen Kalender versenden wollen.
Süßigkeiten mit bedruckter Verpackung sind eine feine Sache, aber die Leute von schocoleum.de gehen noch einen Schritt weiter, lassen die Verpackung weg und bedrucken gleich die Schokalade. Hier kann man auch einzelne Tafeln mit Motiven aus dem Chocoleum Bildfundus oder mit eigenen Bildern bedrucken lassen, die man dann hochlädt. Besonders gut gefällt mir der integrierte Zitatgenerator, der einem zu verschiedenen Themen Zitatvorschläge macht, die man dann mit aufdrucken lassen kann. Vielleicht sollte ich einmal ein paar Tafeln mit einem Schopenhauer-Zitat ordern und an unsere Lieblings-Hotline-Patienten versenden: “Viele verlieren den Verstand deshalb nicht, weil sie keinen haben.”