30+ millionen qualitativ hochwertiger Bilder

Monat November, 2006

← Zurück zur Startseite

Professionelle Bildsuche und -organisation

Fotolia stellt diverse Features für die professionelle Bildsuche und -organisation der gefundenen Motive zur Verfügung, die vor allem von denjenigen geschätzt werden, die täglich Bilder zu verschiedensten Themen heraussuchen, ordnen únd organisieren müssen. Hier ein paar Tips für den effektiven Umgang mit Fotolia.

Mehr

Torsten Schon

Wenn man die Bilder von Torsten Schon betrachtet, kann einem schon mal das Wasser im Mund zusammenlaufen. Kein Wunder, denn Essen und Fotografie sind seine große Leidenschaft. Jahrelange Erfahrung im Bereich Food-Fotografie verleihen seinen Aufnahmen ein enorm hohes Niveau, das Maßstäbe setzt.
Thorsten Schon schreibt:

Mehr

Der Fotolia-Mitarbeiter des Monats 12/2006

Wenn uns Kunden oder Fotografen anrufen, dann sprechen Sie mit Martin oder mit mir. Wir haben ein offenes Ohr für alle Probleme und lösen diese im Handumdrehen. So erscheint es zumindest. In Wirklichkeit macht das jemand anderes. Wir schreiben lediglich kleine Text-Messages an den Mann, ohne den hier gar nichts liefe: unseren Chief Technical Officer Pierre de France. Pierre wurde als direkter Abkömmling Louis des XIV. in Versailles geboren und verbrachte seine Jugend in den Sommerpalästen diverser französischer Kronkolonien. Seine Privatlehrer lehrten ihn die Etiquette, den Kampf mit dem Florett und die hohe sowie die niedere Minne.

Mehr

Das Bilderrätsel der Woche #9

Hallo liebe Rätselfreunde! Angesichts der vielen korrekten Antworten war das Rätsel der letzten Woche scheinbar zu einfach geraten. Das richtige Lösungswort lautete “Weihnachtsgeschenk” und gewonnen hat zum zweiten Mal der Herr Schünemann aus Villingen-Schwenningen. Bravo Herr Schünemann! Um es diese Woche nicht ganz so leicht zu machen und wieder mehr lustige Fehlinterpretationen zu generieren, haben wir uns etwas besonders fieses ausgedacht. Viel Vergnügen! Halt! Die Regeln: Der Gewinner erhält 10 Fotolia Credits und darf sich am neuen Rätsel versuchen. Bitte senden Sie uns Ihre Antwort weiter unten auf der Seite als Kommentar.

Mehr

Das Verhältnis zwischen Fotolia, der Agentur und dem Kunden

Täglich erhalten wir Anrufe von Grafikern, Webdesignern und Agenturen (GWA), die sich fragen, ob sie ein Fotolia-Bild an ihren Kunden “weiterverkaufen” dürfen. Der Weiterverkauf ist zwar vertraglich verboten, aber die meisten Anrufer meinen eigentlich etwas anderes. GWAs sind nämlich unsere Hauptkunden und können die Bilder sehr wohl für einen Kundenauftrag benutzen.

Mehr

Das Bilderrätsel der Woche #8

Hallo, liebe Freunde des Bilderrätsels!
Letzte Woche mussten wir leider aussetzen, weil wir einfach und ergreifend zu viel zu tun hatten. Ist zwar nicht unbeding besser geworden, aber das Bilderrätsel macht Spaß und bittesehr: Der Herr Bober aus Berlin hat mit der korrekten Antwort Obstplantagenbesitzer gewonnen. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Stellen des neuen Rätsels, Herr Bober.
Diese Woche gilt es wieder für 10 Credits den untenstehenden Begriff zu erraten. Bitte die Lösungsvorschläge ganz unten auf dieser Seite als Kommentar posten.

Mehr

Stille Zeit = Archivzeit

Noch vor wenigen Tagen konnte man im T-Shirt auf Fotostreifzug gehen und überall juchzten glückliche Menschen auf grünen Wiesen blauen Himmeln entgegen. Doch nun ist es nicht mehr zu verleugnen: Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Die Tage werden kürzer, das Licht weniger und der Regen mehr. Graue Himmel und böiger Nord-West-Wind. Außenaufnahmen werden zur Qual. Bonjour Tristesse! Was tun? Ich gebe Ihnen zusammen mit unserem Foto-Experten Martin Ruge in den nächsten Wochen einen Ausweg aus dem grauen Alltag zeigen und Anregungen geben, wie ein ambitionierter Stock-Fotograf die Stille Zeit für sein Hobby nutzen kann. Denn es gibt noch andere, weitaus produktivere Wege als den Weihnachtsbaum zu fotografieren, den man ohnehin besser bereits im Hochsommer in Szene gesetzt hätte.

Mehr

Michael Osterrieder

Unser Stockstar dieser Woche ist gar kein Fotograf. Michael Osterrieder lässt im Computer ganze Welten entstehen. Seine Bilder sind vollkommen synthetisch, aus Polygonen zusammengesetzt und in 3D-Modelling-Programmen gerendert. Gerändert sind morgens seine Augen bestimmt auch, denn seinen perfekten 3D-Modellen sieht man an, dass in ihnen sehr viel Arbeit steckt. Deshalb hat er uns vermutlich auch kein Foto von sich geschickt, sondern diese Grafik. Herr Osterrieder schreibt:

Mehr

Schokoschoko

Es müssen nicht immer Websites oder Flyer sein. Heute wollen wir Sie auf zwei besonders ausgefallene Verwendungszwecke für unser Bildmaterial aufmerksam machen. Beide Firmen benutzen die Bilder, um Schokolade zu gestalten. Detailbild.de aus Erfurt fertigen wunderschön verpackte Schokoladeneditionen an und Chocoleum.de aus Nürnberg bedrucken Schokolade mit Lebensmittelfarben.

Mehr

Im Blog suchen

Kategorien

Archiv

Facebook