Für jedes verkaufte Foto erhalten Sie eine Provision. Diese Provision wird in Form Ihrem Mitgliedskonto in Form von von Credits gutgeschrieben. Sie können Ihren Kontostand jederzeit überprüfen, wenn Sie im Mitgliedsbereich „Credits“ anklicken.

Ihre Credit-Einnahmen können Sie entweder als Zahlungsmittel auf der Fotolia-Seite benutzen oder in Geld umtauschen.
Dieser Umtausch geschieht über ein kostenloses Konto entweder bei PayPal oder bei Moneybookers. Moneybookers und Paypal sind kostenlose Services über die Sie Ihre Einnahmen auf Ihr privates Bankkonto überweisen können. Mit einem Paypal-Guthaben können Sie auf 45.000 Websites weltweit bezahlen. Der Moneybookers-Service steht auch in Ländern zur Verfügung, in denen es keine PayPal gibt.
Falls Sie noch kein Paypal-Konto haben, können Sie hier kostenlos eines eröffnen: Paypal-Konto. Sollte in Ihrem Land die Zahlung mit PayPal nicht möglich sein, dann können Sie hier ein kostenloses Moneybookers-Konto eröffnen.
Credits konvertieren ist ganz einfach. Klicken Sie im Menu „Credits” im Mitgliedsbereich auf “Credits konvertieren”. Sie benötigen mindestens 50 Credits um einen Transfer zu tätigen. Ferner sollte der erste Verkauf älter als 45 Tage sein. Natürlich ist diese Überweisung kostenlos.
Weitere Informationen über Preise und Vergütungen erhalten Sie auf der Preise-Seite