Neben der Suche per Keyword kann ein Bildkunde auch die Kategoriesuche benutzen. Professionelle Käufer verwenden diese Variante besonders gerne. Um dies zu ermöglichen, wird jedes Bild in ein vorformuliertes Klassifizierungssystem eingeordnet: die repräsentativen und die konzeptionellen Kategorien.

Repräsentative Kategorien
Dieses Feld muss für jedes Bild ausgefüllt werden. Die repräsentativen Kategorien interpretieren ein Foto buchstäblich. Soll beispielsweise ein Bild einer Glühbirne eingereicht werden, dann könnte man folgende Kategorie wählen:
Gegenstand >> Elektrik >> Glühbirne/Lampe
Konzeptionelle Kategorien
Obwohl dies kein Pflichtfeld ist, sollte es für bestimmte Motive unbedingt ausgefüllt werden, speziell wenn auf dem Bild ein abstraktes Konzept veranschaulicht wird. Das Bild einer Glühbirne könnte also auch so kategorisiert werden:
Konzept >> Stimmung >> Imagination